rechner 1Eine moderne Produktentwicklung ist immer ein Zusammenspiel aus der Entwicklung mechanischer und elektrischer Komponenten, bestehend aus Steuergerätehardware und Steuerungssoftware. Damit ergibt sich für die Produkte eine Komplexität, die nur durch hochentwickelte und spezialisierte Prüfstände abzusichern ist.

Das STZ plant Ihren Prüfstand ausgehend von Ihrem Produkt und Ihrem Prüfbedarf. Ziel ist die nahtlose Integration des Prüfstandes in Ihren Produktentstehungsprozess. Besondere Kompetenz des STZ ist dabei die Berücksichtigung der modellbasierten Funktionsentwicklung Ihres Produktes in die Planung und Entwicklung der Automatisierung des Prüfstandes.
Steinbeis GmbH & Co. KG für Technologietransfer · Hybride Antriebstechnik und Simulationstechnik · Dipl. Ing. Gunnar LerchWichmarstrasse 57 · 30890 Barsinghausen · Tel.: 05105 / 66 48 775 · gunnar.lerch@stw.de
320_480_hoch
480_320_breit
600_800_hoch
800_600_breit
1024_768_breit
768_1024_hoch
template_1024

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.